Kichererbsenmehl von Bauck

Posted in: Nüsse & Samen

Bio-Kichererbsenmehl Bauck

Bio-Kichererbsenmehl Bauck

Ein Klassiker aus der indischen Ayurveda-Küche. Ideal für die “Low Carb” Küche

Mehl aus Kichererbsen wird immer beliebter. Ursprünglich aus Indien, ist das Mehl auf dem Siegeszug in alle Welt. Der Hintergrund liegt nicht nur an der immer größeren Beliebtheit der Ayurveda-Küche, sondern auch an dem zunehmenden Ernährungstrend von LOGI und LOW CARB. Kichererbsen haben wie fast alle Hülsenfrüchte einen hohen Anteil an Eiweiß- und Ballaststoffen, enthalten keinen Gluten und haben einen hohen Mineralstoffgehalt. Im Bereich der LOGI-Ernährung wirken sich die in Kichererbsen enthaltenen Kohlenhydrate positiv auf die gewünschte Blutzuckerwirkung aus. In der Low Carb-Küche wird das Kichererbsenmehl gerne als Ersatz für Gerichte aus herkömmlichen Weizenmehl verwendet. Hier sollte nach neustem Wissenstand aber lieber etwas weniger konsumiert werden. Kichererbsenmehl eignet sich insbesondere für die Zubereitung von Gemüsebällchen, frittiertem Gemüse wie zum Beispiel Pakora, Humus und Backwaren aller Art. Auch zum Eindicken von Soßen und für die Zubereitung von gesunden Süßspeisen ist das Mehl ideal geeignet. Ein Hersteller von Kichererbsenmehl ist der Bauckhof mit verschiedenen Bauernhöfen in der Heide. Diese Höfe sind allesamt im Familienbesitz und werden nach biologisch-dynamisch Richtlinien geführt. Zu dem Sortiment zählen neben Gemüse, Obst, Käse und Fleischwaren unter anderem auch glutenfreie Produkte die in der hauseigenen Mühle gemahlen werden.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>