Marmeladenmädchen – Marmeladenkreationen aus Hamburg

Posted in: Süßes

MarmeladenmädchenDas Marmeladenmädchen aus Hamburg hat es zu einiger Beliebtheit gebracht. Mit ihren eigenen tollen Marmeladenkreationen hat sie auch uns überzeugt. Hinter dem ganzen steckt die Gründerin Jeannette Jaster aus Hamburg. Besonders lecker fanden wir die KiBa-Marmelade oder die Kirsch-Marzipan Variation. Die Grundzutaten sind lediglich frische Früchte und Gelierzucker. Auf die Verwendung von anderen künstlichen Zusatzstoffen wird bei der Herstellung komplett verzichtet. Geschmacklich sind die meisten Sorten deshalb auch wirklich ein Genuss. Wer auch auf Marmelade mit Alkohol steht kommt auch bei dem Marmeladenmädchen auf seine Kosten. Besonders die Marmelade “Aperol-Spritz ” mit Aperol, Prosecco und Orangenstückenchen hat es uns angetan. Nicht zu derbe im Geschmack aber trotzdem mit einer guten Alkoholnote. Die Verpackung erinnert an Großmutters Marmeldengläßchen, die im Vorratskeller bunkerten. Kleine Schildchen, das Glas mit Häubchen und Kordel, können auch sehr liebevoll wirken. Alle Marmeladen werden zudem von Hand abgefüllt und Verpackt. Zu erwerben sind die Produkte vorwiegend über den Online-Shop unter http://www.marmeladenmaedchen.com. Zu beachten ist die Marmeladengröße. Wählen kann man zwischen 120ml und 230ml Inhalt.


2 Responses to Marmeladenmädchen – Marmeladenkreationen aus Hamburg

  • Jeannette Jaster

    Replied on: 12. August 2011, 11:11

    Danke schön!!!!

  • Suse

    Replied on: 20. Februar 2012, 11:25

    Wirklich tolle Marmelade liebe Jeanette :-) Weiter so!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>