Blair,s Wasabi Green Tea Hot Sauce

Wasabi Sauce

Wasabi Green Tea Hot Sauce

Die Ultra Death Soßen von Blair´s haben es sogar ins Guinnes Buch der Rekorde geschafft.

Unübertroffen im Schärfegrad sind sie nur etwas für die Extremsportler des Scharfen Essens. Eine “etwas” mildere Variante einer scharfen Soße  ist die Wasabi Green Tea Hot Sauce von Blair´s (Hot Level 7).  Die Q Heat Sauce wird Hergestellt aus Jalapenos,Wasabi und Grüntee-Blättern. Weitere Zutaten sind Sojaöl, Rohrzucker, weißer Essig, frische Tomaten, Zitronensaft, Koriander, Ingwer, Senfpulver sowie Kurkuma und Zitronensäure. Read more

Incuhuasi Espresso – Fairtrade Kaffee von Rewe

Rewes relativ neue Eigenmarke Expedition Genuss bietet Feinkost-Produkte aus aller Welt in seinem Sortiment. Besonders lobenswert dabei ist die Anbindung an Fairtrade. Das der Kaffee zusätzlich aus biologischem Anbau kommt ist ebenfalls zu erwähnen. Wobei mittlerweile alle Supermärkte die neue Öko-Schiene fahren und auf den Zug der Nachhaltigkeit aufspringen wollen.

Die Herkunft des Espresso ist die Cusco Region in Peru. Die Fairtrade Kaffeekooperative Cooperativa Agraria Cafetalera Valle de Incahuasi produziert dort mit seinen 263 Mitarbeitern den Single Origin Kaffee. Direkter Handelspartner ist die REWE Group mit Sitz in Köln. Geschmacklich ist der Incahuasi Espresso ein Genuss. Frisch gemahlen aus der ganzen Bohne ergibt sich eine feine Crema. Jedoch nur bei vorgeheizter Maschine. Die Säure des Espresso ist angenehm mild, was ihn neben Milchkaffe und co. auch für den puren Genuss als Espresso eignet.

Chai Vanilla Pulver von one&only

Wer statt Kaffee lieber einen Chai-Latte trinkt, der fährt mit dem Chai Vanille Pulver von one&only genau richtig.  Im Gegensatz zu vielen anderen Instant Getränken hat dieses Getränk in underem Test besonders gut abgeschnitten. Schon die ungeöffnete Dose verströmt einen intensiven und angenehmen Geruch. Für die Zubereitung des Instant Tees werden 200ml heiße Milch auf drei Teelöffel empfohlen. Im Geschmackstest eröffnete sich ein unvergleichlicher und außergewöhnlicher Geschmack mit einem würzigen Aroma. Durch Aromen von Anis, Zimt und Fenchel sowie einer leckeren Vanille-Note ensteht eine zauberhafte Komposition eines Chais. Die Dose enthält 250g und reicht für 12-15 Tassen. Einziges Manko ist der relativ hohe Preis des Getränkes.

Slow Food-Messe in Stuttgart

Die Slow Food-Messe in Stuttgart ist mittlerweile eine bekannte Institution für Verbraucher und regionale Hersteller.

Nunmehr zum vierten Mal öffnen sich die Tore der Messe vom 15.4.2010 bis zum 18.4.2010 in den Hallen der Messe Stuttgart in der Nähe des Flughafens. Unter dem Slogan Markt des guten Geschmacks  stehen Spezialitäten und Produkte aus Baden-Württembergauf dem Programm. Ökologisch bietet die Messe  dadurch ihren Beitrag zur Nachhaltigkeit und Förderung der Erzeuger Vorort.  Zu den ausgestellten Produkten zählen ua. Brot & Getreideerzeugnisse, Molkereiprodukte, Käse, Obst & Gemüse, sowie Fisch und Fleischprodukte. Für Besucher gilt: Es darf probiert und eingekauft werden.  Der Eintritt liegt für Erwachsene bei 12,- €. Read more

Französische Pasteten – Edle Rezepturen und toller Geschmack

Die Frankreich ist neben seiner tollen Küche auch bekannt für seinen tollen Käse und diverse prämierte Weinsorten.  Wichtiger Bestandteil der französischen Deikatessen sind aber auch die französchichen Pasteten. Besonders der Süd-Westen produziert nach traditionellen Rezepten die besten Pasteten. Zu den Zutaten gehören die edelsten Fleisch- und Lebersorten wie Fasan, Ente oder Gans. Auch Trüffel findet oft Verwendung in den Rezepturen der meistens sehr ländlichen und kleinen Hersteller. Wer nach Frankreich reist sollte also neben Champagner, Austern, Käse und Wein auch unbedingt einige der Pasteten testen.

Welchen Fisch darf ich noch Essen?

Überfischte Ozeane, Schleppnetze und die Gier nach Profiten haben viele Fischarten stark dezimiert.  Auch der Fisch aus Aquakulturen ist nicht immer die beste Lösung. Nehmen wir das Beispiel Chile. Hier sorgten Kranke Fische und die Verwendung von Antibiotika für Aufsehen. Doch welche Fische sollte ich nicht mehr kaufen? Besondes gefährdet sind aktuell folgende Arten:

  • Viktoriabarsch
  • Seehecht
  • Thunfisch
  • Rotbarsch
  • Dornhai

Pinienkerne-Lecker und Vielfältig

Wer kennt die Pinienkerne nicht aus Pesto, Salaten & co.? In der trockenen Pfanne geröstet verfeinern sie jeden Salat. Das Pinienkerne nicht billig sind ist wahrscheinlich schon vielen aufgefallen.  Aber warum ist das so? Pinienkerne sind die Samen aus den Zapfen der Pinien. Diese müssen mühsam aus der wiederspenstigen Hülle entfernt werden.Dabei können die Preise durchaus variieren. Vergleicht man die Preise der Supermärkte und Discounter sind einige durchaus billiger.

Berliner Brandstifter – Premium Korn

Berliner Brandstifter

Berliner Brandstifter Premium Korn

Im Jahre 2009 wurde der Berliner Brandstifter ins Leben gerufen und überzeugt seitdem die Kenner von seinem  reinen und besonderen Geschmack. 7-fach gefiltert, lässtder Premium Kornbrand seine Konkurrenten links liegen. Ähnelt er doch mehr einem guten Wodka als einem Kornbrand.

Noch wird jede Flasche in Handarbeit abgefüllt und verdient somit umso mehr die Erwähnung in unserem Blog.  Die Herstellung erfolgt durch die Familie Schilkin auf dem Gutshof Alt Kaulsdorf.  Seit den 20er Jahren werden dort edle Spirituosen herstellt. Gründer der Marke Brandstifter ist Vincent Honrodt aus Berlin. Read more