Französische Pasteten – Edle Rezepturen und toller Geschmack

Die Frankreich ist neben seiner tollen Küche auch bekannt für seinen tollen Käse und diverse prämierte Weinsorten.  Wichtiger Bestandteil der französischen Deikatessen sind aber auch die französchichen Pasteten. Besonders der Süd-Westen produziert nach traditionellen Rezepten die besten Pasteten. Zu den Zutaten gehören die edelsten Fleisch- und Lebersorten wie Fasan, Ente oder Gans. Auch Trüffel findet oft Verwendung in den Rezepturen der meistens sehr ländlichen und kleinen Hersteller. Wer nach Frankreich reist sollte also neben Champagner, Austern, Käse und Wein auch unbedingt einige der Pasteten testen.