Feichtinger Espresso Huehuetenango

Feichtinger Espresso Guatemala

Feichtinger Espresso


Heiss, Schokobraun und Beerig. Ein neuer Espresso aus dem Herzen Guatemalas.

Der Weg ins Anbaugebiet des neuen Feichtinger Espressos ist beschwerlich. Selbst für die meisten Guatemalteken ist diese Gegend im Departement Quiché ein reinweißer Fleck auf der Karte ihrer eigenen Heimat. Wie ein helles Erdband zieht sich die holperige Straße durch die fruchtbare, wilde Hügellandschaft. Aus diesem Gebiet kommt auch der neue Feichtinger Espresso Huehuetenango. Die kleine Spezialitätenmanufaktur kauft seinen Roh-Kaffee nur direkt von den Kleinbauern ohne Zwischenhändler. Geröstet und verpackt wird der Kaffee ebenfalls im Ursprungsland – in Zusammenarbeit mit der biologisch anbauenden Kooperative Las Pilas. Der neue Espresso ist würzig und leicht schokoladig, im Abgang und im Nachgeschmack empfindet man eine leichte, fruchtige Zitrusnote. Read more

PUR: GEPA Ursprungskaffee

GEPA Laenderkaffees PUR

GEPA Länderkaffees PUR

Die GEPA hat unter dem Namen „PUR“ eine neue Serie von Ursprungskaffees aus Süd- und Mittelamerika auf den Markt gebracht.

Die neuen Länderkaffees der GEPA sind in einer dezenten blauen Verpackung gehalten und mit Ländertypischen Designmerkmalen versehen. Je nach der Art des Bodens und des Klimas in Latein- und Südamerika, produzieren die Kleinbauern Kaffeebohnen mit besonderem und unterschiedlichen Charakter. Zu den PUR-Länderkaffees gehören fünf Bio-Arabica-Sorten mit typischer Note des Landes. Read more

Christof Feichtinger – Café de Guatemala

Christof Feichtinger - Café de Guatemala, San Marcos

Café de Guatemala

Leckerer Bio-Kaffee von Christof Feichtinger aus Guatemala. Nachhaltig, Fair produziert und im Ursprungsland geröstet.

Der Kaffeeanbau in Guatemala ist eine der wenigen Einkommensmöglichkeiten für die ländliche Bevölkerung. Schlechte Einkaufspreise und viele Zwischenhändler lassen dabei nicht viel zum Leben übrig.
Um den Kleinbauern in diesen Gebieten eine bessere Einkommensgrundlage zu bieten, wird der Café de Guatemala in stetige Partnerschaft mit den Bauern vorort gefördert und die Röstung der Bohnen ebenfalls im Ursprungsland gelassen. Read more