Sel de Guérande – Algensalz

Salines de Guérande Algensalz

Salines de Guérande

Das perfekte Salz für alle Gerichte mit Meeresfrüchten.

Das Algensalz aus den Salzgärten der Region “Guérande Le Guérandais” (Bretagne)  in Frankreich bringt pures Meeres-Aroma in Ihre Gerichte. Es eignet sich hervorragend zum Würzen von Fisch und Schalentieren, Suppen oder Saucen. Die Salzmischung macht es aus! Enthalten sind neben dem feinkörnigen Meersalz, welches aus getrocknetem und gemahlenem “Gros Sel” besteht, auch drei essbare Algensorten, die für den außergewöhnlichen Geschmack nach Meer sorgen. Generell ist das Salz sehr mineralienreich. Aufgrund der hohen Zusammensetzung von Magnesium, Kalium, Kalzium und Spurenelementen , gilt das Salz auch aus wissenschaftlicher Sicht als „gutes“ Salz. Vertrieben wird das Algensalz durch die Genossenschaft “Les Salines de Guérande”. Diese lagert, verpackt und verkauft das Meersalz der angehörigen und produzieren Salzbauern der Region. Read more

Sal de Ibiza – Naturbelassenes Meersalz

Sal de Ibiza

Das richtige Salz zum Kochen zu finden ist nicht leicht. Was jedoch eindeutig ein gutes Salz ausmacht ist schonmal der Unterschied zwischen Meersalz und Kochsalz. Das Sal des Ibiza ist ein naturbelassenes Meersalz aus dem Naturpark Parc Natural de ses Salines d´Eivissa. Die natürliche Gewinnung des Salzes sowie die 100% ige Reinheit machen es so besonders. In der Herstellung wird gänzlich auf Zusatzstoffe verzichtet. Einzig die Mineralien und Spurenelemente die das Meer zu bieten hat sind in diesem Salz enthalten. Kochsalz hingegen wird oft mit Zusatzstoffen wie Kalziumcarbonat oder Aluminiumchlorid versetzt um es streufähiger zu machen. Read more